Die 3C Remote Travel Solution

Volle Kontrolle über alle Travel Funktionen.

Die „3C Remote Travel Solution“ basiert auf Remote Travel Server Plus und bietet gegenüber diesem erweiterte Funktionalität in vielen Bereichen an.

Die Achillesferse beim Travel-Vorgang (so wie wir ihn z.Zt. kennen) ist der Abgleich der Dokumente. Wenn sie eine große Anzahl an Dokumenten lokal verfügbar und aktuell haben wollen kann es sein, dass Sie schnell mehrere 1000 Dokumente mit dem Server abgleichen müssen. Ein Vorgang der auch gut mal 30 Minuten und länger dauern kann.

Genau hier haben wir mit unserer Lösung angesetzt: Wir sorgen dafür, dass wir in der Zentrale wissen, welche Dokumente der Anwender auf seinem Laptop mitführt und mit welchem Datum sie versehen sind. Mit dieser Kenntnis sind wir nun in der Lage dafür zu sorgen, dass nur noch die Dokumente abgeglichen werden, die in der Zentrale neu sind oder verändert wurden. Bei dieser Gelegenheit haben wir dann aber gleich noch ein paar neue Funktionen eingebaut.

Hier die Funktionen im Überblick:

  • Deutliche Geschwindigkeitssteigerung des gesamten Vorgangs (v.a. wenn es sich um viele Dokumente handelt).
  • Der Travel-Benutzer kann auch ein zwei Jahre altes Dokumente aktualisiert auf seinen Rechner bekommen, sofern es in der Zentrale aktualisiert wurde.
  • Es gibt nun die Möglichkeit bei einem Travel-Vorgang den Austausch von Dokumenten zu überspringen. Ideal, wenn Sie unterwegs sind und z.B. Ihren Kalender abgleichen wollen, aber dies in dem Moment nur mit einer kostspieligen Verbindung erledigen könnten.
  • Es wird erkannt, wenn es Probleme beim Traveln gibt. In dem Fall erhält der Administrator eine E-Mail mit den genauen Informationen.
  • Wir erkennen, wenn es falsche *.UP oder *.DWN Dateien gibt. Diese werden gelöscht (Eine ganz beliebte Fehlerquelle!).
  • Wir haben eine so genannte WIPE Funktion eingebaut. Sollte es nötig sein, können wir gesteuert durch die Zentrale die gesamte Datenbank unbrauchbar machen. Das Gleiche können wir auch mit den Dateien erledigen.
  • Soll der Anwender für einen begrenzten Zeitraum (Wartungsarbeiten) keinen Abgleich durchführen können, ist auch das jetzt möglich.
  • Sie sind unterwegs und wollen ein bestimmtes Dokument öffnen - genau dieses haben sie aber nicht auf ihrem Laptop. Kein Problem: Rechte Maustaste - Dokument anfordern. Sind Sie mit dem Server verbunden, wird es geladen; falls nicht, steht Ihnen das Dokument nach dem nächsten Travel-Vorgang zur Verfügung.
  • Sie haben keine Remote Travel Lizenz? Wollen aber trotzdem mal von unterwegs ein Dokument anfordern? Kein Problem - das geht!

Der Zentrale Server Teil basiert auf unserem Add On „Remote Travel Server+." Alle dort beschriebenen Funktionen stehen Ihn natürlich auch zur Verfügung.